"A bisserl was geht imma!" - HeiKi-Gemeindefest (So, 04.07.)

Bunte Ballons (250x187)
Bildrechte: pixabay.com

Unserem "Party- Team" juckt es schon in den Fingern.
Dieses Jahr wollen wir wieder unser Heiki- Fest feiern- wenn es denn irgendwie geht:

Los geht's um 10 Uhr mit einem großen Festgottesdienst unter freiem Himmel (vor der Kirche) - mit dem Motto: "Kommt, atmet auf, Ihr sollt leben!"
Bei schlechtem Wetter splitten wir die Gemeinde einfach in 2 Gruppen, damit wir auch unter "Corona-Abstands-Bedingungen" genügend Sitzplätze haben: Wer's eher "klassisch" will, geht in die Kirche - wer ein "kindertaugliches Familienformat" bevorzugt, geht ins Gemeindehaus. (So bringen wir auch unter "Corona-Bedingungen" kanpp 100 Personen unter einen Hut.)

Was danach stattfindet, wie der "Party-Teil" aussieht?
Frei nach dem Motto "A bisserl was geht imma!" wollen wir dieses Jahr im Rahmen des Möglichen zumindest ein wenig miteinander feiern:
ab 11 Uhr: "Musikalischer Frühschoppen" im Innenhof des Gemeindezentrums (bzw. bei Schlechtwetter im Gemeindehaus): ein kleiner Umtrunk mit Snacks und guter Musik.
 

Am besten jetzt gleich anmelden!
Für unsere weiteren Planungen ist es natürlich hilfreich, wenn Ihr Euch möglichst früh anmeldet.

 

TERMIN:   So, 04.07. / ab 10 Uhr
ORT:   Innenhof der Heilandskirche
ANMELDUNG: Ja. Denn trotz "Corona-Lockerungen" gelten aktuell für uns: max. 50 angemeldete(!) Personen im geschlossenen Raum - 100 unter freiem Himmel. Also bitte auf jeden Fall im Vorfeld hier eintragen ...